Berufsgenossenschaften

Die Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ist die zentrale Aufgabe der Berufsgenossenschaften. Langes Stehen, schweres Heben und/oder das Tragen von Sicherheitsschuhen stellt für die Füße eine enorme Belastung dar, die nicht nur durch das Tragen von Einlagen behandelbar ist.

Das Angebot der Fußschule Lüneburger Heide ist die kompetente Lösung einer Berufsgenossenschaft für die berufsbedingten Fußprobleme Ihrer Kunden.